© Cederic Eisenring: "Kaktus Stilleben", 2013 <    >

News

Neuer Partner

1. Juli 2020
Lic. iur. Matthias Geiser, LL.M. erweitert als neuer Partner unserer Kanzlei unsere Kompetenzen mit seinen Spezialgebieten öffentliches Planungs- und Baurecht sowie wirtschaftliche und familiäre Entflechtungen.

1. Februar 2016
Prof. Dr. Isaak Meier verstärkt als neuer Partner unsere Kanzlei. Isaak Meier war bis Ende Januar 2016 ordentlicher Professor für Zivilprozessrecht und SchKG an der Universität Zürich.

Auszeichnungen

April 2020
Das vierte Jahr in Folge wählt das renommierte Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz Rutschmann Schwaibold Partner unter die Top Anwaltskanzleien 2020 der Schweiz.

April 2019
Das dritte Jahr in Folge wählt das renommierte Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz Rutschman Schwaibold Partner unter die Top Anwaltskanzleien 2019 der Schweiz.

April 2018
Das zweite Jahr in Folge wählt das Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz Rutschmann Schwaibold Partner unter die Top Anwaltskanzleien 2018 in den Bereichen Medienrecht sowie Restrukturierungen und Insolvenzrecht.

April 2017
Das renommierte Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz wählt Rutschmann Schwaibold Partner unter die Top Anwaltskanzleien 2017 der Schweiz (600 ausgewählte von 14'000 Anwaltskanzleien).

13. Mai 2015
Die Universität Wien verleiht dem international renommierten Wissenschafter Heinrich Honsell an ihrem „Dies Honorum 2015“ das Ehrendoktorat.

Vorträge / Vernehmlassungen

19. Oktober 2020
Matthias Schwaibold hält einen Gastvortrag an der Universität Luzern im Rahmen der Vorlesung Persönlichkeitsrecht auf Einladung von Frau Prof. Dr. Regina Aebi-Müller.

1. April 2020
Isaak Meier und Felix Rutschmann verfassen eine Stellungnahme zur öffentlichen Konsultation des Bundes zum Thema Massnahmen gegen Konkurse während Coronakrise.

1. Halbjahr 2020
Matthias Schwaibold nimmt einen Lehrauftrag wahr für Medienrecht und Medienethik an der Uni St. Gallen.


14. Juni 2019
Matthias Schwaibold hält auf dem Anwaltskongress SAV in Luzern einen Vortrag zum Thema "Neue Entscheide zum Persönlichkeitsschutz".

4. Juni 2019
Matthias Schwaibold hält einen Gastvortrag an der Universität Fribourg i.Ue. im Rahmen der Vorlesung Persönlichkeitsrecht auf Einladung von Herrn Prof. Dr. Marc Bors.

10. Mai 2019
Matthias Schwaibold referiert erneut im Rahmen des CAS Zivilprozessrecht der Universitäten Luzern und St. Gallen.

4./5. April 2019
Matthias Schwaibold referiert in Leysin im Rahmen des Seminars "Protection de la personnalité" von Prof. Dr. Christiana Fountoulakis an der Universität Fribourg i.Ue.

29. November 2018
Matthias Schwaibold spricht vor dem St. Galler Juristenverein über "Justiz und Medien".


16. Juni 2017
Matthias Schwaibold hält anlässlich des Anwaltskongresses Luzern einen Vortrag zum Thema Persönlichkeitsschutz.

5. Mai 2017
Matthias Schwaibold spricht im Rahmen des CAS Zivilprozess der Universitäten Luzern und St. Gallen über die "Eröffnung der Auseinandersetzung".

26. April 2017
Matthias Schwaibold hält an der Universität Freiburg i.Ue. einen Vortrag über "Gerichtsöffentlichkeit und Persönlichkeitsschutz".

20. April 2017
Matthias Schwaibold hält an der Universität St. Gallen einen Vortrag über "Gerichtsberichterstattung".

30. März 2017
Matthias Schwaibold spricht im Rahmen des Seminars "La protection de la personnalité à l'égard des médias" an der Universität Fribourg zum Thema "La protection de la personnalité et le procès pénal".

23. Juni 2015
Felix Rutschmann hält an der 7. Tagung des EuropaInstitutes der Universität Zürich zur Sanierung und Insolvenz von Unternehmen unter dem Thema Kreditsicherheiten in der Insolvenz ein Referat mit dem Titel „Bürgschaft und Garantieversprechen“.


5. Juni 2015
Matthias Schwaibold spricht am Anwaltskongress 2015 in Luzern zum Thema „Persönlichkeitsschutz“


21. Mai 2015
Matthias Schwaibold hält im Rahmen der Vorlesung von Prof. Marc Bors an der Universität Fribourg einen Vortrag zum Thema „Recht auf Vergessen“


6. Mai 2015
Matthias Schwaibold hält im Rahmen des CAS "Prozessführung - Civil Litigation" III Modul 1 der Universitäten Luzern und St. Gallen einen Vortrag zum Thema: „Die Eröffnung der Auseinandersetzung“.

23. März 2015
Matthias Schwaibold hält im Rahmen des Seminars von Prof. Christiana Fountoulakis an der Universität Fribourg einen Vortrag vom Thema „Caricature et satire dans la jurisprudence du Tribunal fédéral“